Lauter tolle Sachen, die Kinder (zu Hause) gerne machen!

  • Ideen für zu Hause © BiM

Spielideen, Aktivitäten und Basteleinheiten für Kinder während der Zeit zu Hause.


Viele Eltern betreuen Ihre Kinder aufgrund der aktuellen Situation gerade zu Hause. Unsere FreizeitpädagogInnen haben deshalb Ideen für Spiele, Basteleinheiten und andere Aktivitäten gesammelt, die Kinder zu Hause machen können.

Dabei wurde auch darauf geachtet, dass die Basteleien möglichst keine Materialien benötigen, die man einkaufen müsste oder nicht ohnehin bereits zu Hause hat. Für Eltern im Homeoffice sind auch einige Aktivitäten dabei, die Kinder selbstständig durchführen können.

Die Liste wird laufend ergänzt.

Inhalt

 

 

Bastelideen/Spiele

Spiele/Brettspiele selber basteln

Spiel „Ringe werfen“ selber basteln (auf für Indoor geeignet)

Sammlung von Do-It-Yourself-Bastelideen

Bastelideen für Ostern

Oster-Spiel: Eierrollen

Osterkarten-Spiel

Stiftebox aus Tetrapack

Geldbeutel aus Tetrapack

Rätselsammlung

Sammlung von Bastelideen

Noch mehr Bastelideen

Spiele selber basteln

Zaubertricks

Videoanleitung Blumen aus Klopapierrollen

Medienwerkstatt Wissenskarten

Malbuch

Kostenlose Bastelbögen zum ausdrucken

Spielideen für zu Hause 

Schwamm-Stempel basteln

Blumen Trocknen in 2 Minuten

Blumen aus Eierkarton

Schneeglöckchen basteln - Videoanleitung

DIY - Knetseife selber machen

Knetmasse (Plastilin) selber machen
Was du benötigst findest du sicherlich in deiner Küche:

  • 400 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Salz
  • 2 Esslöffel Zitronensäure bekommst du in fast allen Lebensmittelgeschäften
  • 500 ml Wasser
  • 3 Esslöffel Speiseöl
  • Lebensmittelfarben für buntes Plastilin bekommst du in fast allen Lebensmittelgeschäften
  • Eine große Schüssel und einen Handmixer (Knethaken) ACHTUNG:  beim Mixen musst du einen erwachsenen um Hilfe bitten

Anleitung:

  • Mehl und Salz in die Schüssel geben und gut verrühren.
  • Gib danach das Wasser hinzu und verrühre es mit dem Handmixer.
  • Nun die Zitronensäure und das Öl hinzufügen und gut mit den Handmixer verkneten.

Einen Tipp noch für euch: Wenn ihr die Knete gut verschlossen haltet, könnt ihr sie bis zu einem halben Jahr verwenden.

 

Das SCHNECKENSPIEL neu entdeckt

Dieses Spiel ist ganz einfach zum selbst machen mit einen Salzteig und einem Karton.

Salzteig:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Salz
  • 1 EL Öl

Mehl mit Salz vermengen und Wasser dazugeben. Öl beigeben bis der Teig geschmeidig wird.

Mit dem Teig max. 5 Schnecken formen (z.B. in Form einer Zimtschnecke) und über die Nacht trocknen lassen. Am nächsten Tag die Schnecken in unterschiedlichen Farben bemalen (z.B mit Wassermalfarben). Auf einem größeren Karton auf einer Seite einen Start einzeichnen und auf der gegenüberliegenden Seite das Ziel. Vom Start zum Ziel für jede Schnecke 10 Kästchen einzeichnen. Du brauchst jetzt nur noch einen Würfel und diese Spielregeln:
Die Spieler stellen sich an den Start. 5 Teilnehmer brauchen 5 Schnecken und jede Schnecke hat eine Nr. von 1-5 gekennzeichnet. Ein Spieler beginnt zu würfeln und würfelt die Zahl 3 , dann darf der Spieler der die Zahl 3 hat (die Zahl wird im Vorfeld ausgemacht) ein Kästchen weiterfahren, der nächste Spieler ist dran und darf würfeln und würfelt 1, dann darf der Spieler mit der Schneckennummer 1 ein Feld weiterfahren. Würfelt ein Spieler eine 6, muss er an den Start zurück. Gewonnen hat die Schnecke (Spieler) die zuerst im Ziel ist!
Tipp: wenn es weniger als fünf Spieler gibt, dann darf jeder Spieler die Kästchen fahren die er erwürfelt, z.B man würfelt 3 dann darf man drei Kästchen weitergehen. Jedoch aufgepasst: würfelt der Spieler der gerade dran ist 5 oder die Zahl 6 dann muss derjenige Spieler zurück an den Start.

 

Frühlingszauber

  • Alte Zeitung
  • Leere Klopapierrolle
  • Kleber
  • Malfarben nach Lust und Laune
  • alte Bunte Knöpfe

Du nimmst dir eine Seite aus einer alten Zeitung und malst Sie einfarbig an. Dann nimmst du deine leere Klopapierroll und bemalst Sie ganz bunt und klebst sie an dein Zeitungspapier am unteren Rand fest. Dies ist jetzt die Blumenvase und kannst du nach Lust und Laune deine Blumen darauf malen, oder du malst nur grüne Stiele und die Blüten zauberst du mit verschiedenen bunten Knöpfe dazu, indem du die Knöpfe wie eine Blume anbringst und beklebst!

 

Ritterburg basteln
Die nötigen Materialien hat man oft sogar zu Hause und so kostet die selbst gebaute Spielzeugburg keinen Cent. Alles, was Sie zum Basteln der Ritterburg brauchen, ist ein großer alter Gerätekarton und viel Fantasie. Klopapierrollen werden zu Burgtürmen, Holzspieße werden zu Fahnenstangen und sogar eine richtige Zugbrücke gibt es am Eingang. So kann man mit einfachsten Mitteln, die jeder zu Hause findet, eine coole Ritterburg basteln.

  1. Entfernen Sie zunächst den Deckel des Kartons. Dieser lässt sich mit einer starken Schere oder einem Teppichmesser leicht vom Karton abtrennen.
  2. Zeichnen Sie am oberen Rand des Kartons die Zinnen der Ritterburg an und schneiden diese anschließend aus.
  3. Damit die Spielburg noch einige Schießscharten oder Erkerfenster bekommt, schneiden Sie (wie z. B. im Bild angedeutet) kleinere Sehschlitze in die Seitenwände der Ritterburg.
  4. Bauen Sie eine kleine Zugbrücke ein, indem Sie am vorderen Teil der Ritterburg ein Viereck ausschneiden (unteren Rand nicht abschneiden), welches sich dann auf bzw. zuklappen lässt. Damit die Zugbrücke der Spielburg richtig funktioniert, bringen Sie zwei Schnüre am oberen Teil des Burgtores an. Führen Sie diese durch kleine Löcher ins Innere der Spielburg. Innen verknoten Sie die Schnüre so, dass sie nicht durch die Löcher hindurch rutschen können. Dann kann Ihr Kind von Innen die Zugbrücke der Spielburg hinaufziehen und herunterlassen. Am Burgtor können Sie die Schnüre mit einem Klebstreifen oder Uhu festkleben.
  5. Damit der Karton für die Ritterburg von außen nicht so dröge aussieht, können Sie die Burg mit Ihren Kindern zusammen bemalen. Malen Sie beispielsweise Ziegelsteine von außen auf die Ritterburg und lassen Sie aus den Fenstern ein paar Burggespenster ins Freie blicken.

Auf das Burgtor können Sie Bretter und ein Ritterwappen malen, das man von vorne sieht. Mit ein wenig Fantasie werden Ihnen noch mehr Details einfallen, wie Sie mit Ihren Kindern die Ritterburg verschönern können.

 

Hahn

  • 2 Eierkartonerhebungen
  • Kleber
  • Altpapier
  • Filzstifte
  • Schere 

Jeweils 2 Eierkartonspitzen an der Schnittfläche zusammenkleben, sodass der Hahnkörper entsteht. Mit Filzstift bemalen. Aus Altpapier/ Prospekten usw. Kamm, Äugelein, Schnabel, 3-zackige Füßchen ausschneiden und auf den Körper aufkleben. Ca. 10 cm dünne, bunte Papierstreifen- mit Scherenrücken einrollen (wie bei Geschenkbändern), diese am Hinterteil des Hahnes ankleben - fertig ist ein dekoratives Ostertier

 

Henne

Aus etwas Mehl und Wasser durch einkochen Kleister herstellen. Aus Zeitungsknäuel und Klebeband einen Körper verformen, diesen mit Küchenrolle und Kleister in mehreren Schichten überleben, nachmodellieren (Kamm und Schnabel auch andeuten) und trocknen. Anschließend bemalen. Augen aufmalen/ kleben- fertig.

 

Bewegung

Kinder-Workout

Familien-Workout 

Familien-Workout 2

Ballübungen per App für Zimmer und Garten

Bewegung - auch in Zeiten der Einschränkung

Bewegungsspiele

www.fitundgesund.at/

 

Singen, Tanzen und Musizieren

Musizieren mit dem Körper

Besenmusik

Die Biene Maja - Maja Tanz

Becher Rhythmus, Becher Rap, Cup Song, Cup Rhythm, Becher Beat

Bei Müllers hat's gebrannt | Klatschspiele Anleitung

Kinderlieder-Datenbank

Kiri Rakete: Quarantänekonzert

 

Experimente

Experiment Wasserdicht

Nela forscht – Experimentierwelt: Luft, Wasser, Licht und Co kindgerecht erklärt

Geolino - Experimente

Experimentesammlung

Experimentieren und Forschen

Haus der kleinen Forscher

Blinde Kuh - die Suchmaschiene für Kinder

Planet-Wissen

Technikdetektive

Experiment schimmliger Toast oder: warum Händewaschen wichtig ist

Experiment für Kinder zur Motivation der Handhygiene

Hände kommen häufig mit Keime in Kontakt

  • Beim Händeschütteln
  • Über gemeinsam benutzte Gegenstände

Wird mit den Händen dann das Gesicht berührt, so können die Erreger über die Schleimhäute von Mund, Nase oder Augen in den Körper eindringen & eine Infektion auslösen. Händewaschen unterbricht diesen Übertragungsweg!!! Daher wollte ich dieses kleine Experiment mit euch teilen, da es sehr interessant für Kinder ist und sie ermutigt werden öfters ihre Hände zu waschen.

Dafür brauchen wir:

  • Schüssel voll mit Wasser
  • Spülmittel
  • Pfeffer

Zuerst geben wir Pfeffer in die Schüssel mit Wasser bzw auf die Wasseroberfläche, nicht zuviel und auch nicht zu wenig. Danach geben wir etwas Spülmittel auf unsere Finger. Nun tupfen wir in die Mitte der Schüssel und schauen was geschieht. Der Pfeffer fährt nach außen bzw bewegt sich. Als Vergleich können wir den Kindern erklären, dass der Pfeffer die Keime darstellen soll. Genauso verschwinden sie auch, wenn wir uns öffters die Hände mit Seife waschen.

 

Gemeinsam mit Kindern nachdenken/philosophieren
(gerade in der aktuellen Situation auch sehr wichtig)

Die einfachsten Beispiele dafür: Bilder/Fotos thematisieren (aktuell z.B. Fotos von den Großeltern, Familienfotos) oder über Glück, Gefühle oder Freundschaft – als wichtige Werte der Kinder –  philosophieren. Bei der Betrachtung von Familienfotos entstehen oft Geschichten, die wir gefühlvoll erzählen und vertrauensvoll an unsere Kinder weitergeben. 

Philosophieren mit Kindern


Tagebuch

Ziel: Rituale zu schaffen, Kreativität, Feinmotorik, Sprache und Gedächtnis fördern.

Material: 15x A4 Blätter, Schere, eine Wolle zum Zusammenbinden oder einen Schnellhefter, Locher, Stifte zum Schreiben und Malen.

Anleitung: Die Blätter in der Mitte auseinanderschneiden, lochen und mit der Wolle zusammenbinden. Oder in einen Schnellhefter (Flügelmappe) reingeben. Gegebenenfalls kann man den Schnellhefter auf die Größe der Blätter zuschneiden. Und fertig ist das Tagebuch.

Nun kann das Kind sich jeden Tag zurückziehen und etwas in sein Tagebuch schreiben und/oder zeichnen. Das Deckblatt darf kreativ nach Lust und Laune bemalt/gestaltet werden. 

Kinder und Eltern können jeden Tag gemeinsam ausklingen lassen, indem das Kind die gestaltete Seite den Eltern zeigt, erzählt und gemeinsam darüber gesprochen wird.

 

Fantasiereisen

Fantasiereisen können Kinder dabei helfen zur Ruhe kommen. Außerdem helfen Fantasiereisen auch gegen Ängste, indem sie positive Gedanken und Gefühle vermitteln und sich Entspannung im Körper ausbreitet. Kinder können deshalb gerade in dieser ungewohnten und beängstigenden Situation von Fantasiereisen profitieren. 

Entspannung durch Fantasiereisen

Reise durch das Wunderland

Fantasiereisen für Kinder

Entspannungsgeschichten

 

Gemeinsam lesen oder Geschichten erzählen

Dazu können passende Fragen, je nach Inhalt der Geschichte gestellt werden:

  • Was bedeutet „Es war einmal…“?, Was ist der Unterschied zwischen wirklichen und erfundenen Geschichten?
  • Kannst du dir einen Fluss vorstellen der nach oben fließt? Wohin verschwinden die Wellen, wenn das Wasser Glatt ist?
  • Moralische Fragen: Wenn du dir eine Entschuldigung ausdenkst, ist das eine Lüge? Wenn du einen Freund nicht beleidigen möchtest, ist das eine Lüge?

Frühlingsgeschichte/Entspannung

Lesezeichen selber basteln

Österreichischer Vorlesetag am 26. März 

Kostenlose Hörbücher - Audible

 

Kochrezepte

Rezeptsammlung

Rezepte für Kinder

Megaschnelles Becherkuchenrezept

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher gemahlene Nüsse
  • 1/2 Becher Kakaopulver
  • 1/2 Becher Öl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 4 Eier

ALLES zusammen in einer Schüssel mit einen Mixer zu einen Teig rühren und in einer Form nach deiner Wahl geben. Backform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben, sodass nichts kleben bleibt. Bei 160 Grad für 50 Minuten backen, aus dem Backofen nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Auf einen Teller umstürzen und fertig ist der leckere Kuchen!

Schnelle und einfache Nutella Kekse

  • 160 gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 200 gramm Nutella
  • 1 Teelöffel Backpulver

Für die einfachen Kekse das Backrohr auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Nutella, Ei, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf das Blech legen. Anschliesend im Backrohr ca 10 Minuten backen.

Man kann die Kekse auch mit Staubzucker bestreuen.

 

Topfenbrötchen

Zutaten für 6 Personen:

  • 150 g Mehl,
  • 1 TL Backpulver,
  • 1 TL Kräutersalz,
  • 250 g Topfen,
  • 1 Ei

Zubereitung: Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und solange mit dem Rührgerät verrühren bis ein glatter Teig entsteht. Arbeitsfläche mit Mehl bestauben und aus dem Teig eine dicke Rolle formen und 12 gleich große Stücke abschneiden. Aus dem Teig nun die Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Backrohr 20 Minuten backen.

 

Vollkornkäsespießchen

Zutaten:

  • Käse,
  • Vollkornbrot,
  • Weintrauben,
  • Holzstäbchen

Zubereitung: Weintrauben waschen, Brot und Käse in Würfel schneiden. Die vorbereiteten Zutaten der Reihe nach auf die Stäbchen stecken. Die Spieße halten sich in Folie im Kühlschrank bis zum nächsten Tag.

 

Pancakes

Du brauchst:

  • 3 Eier
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Mehl

So wird’s gemacht: Eier in einer Schüssel aufschlagen. Joghurt und Milch verrühren. Mehl, Backpulver und Joghurt Milchmix nach und nach zu den Eiern dazugeben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes aus dem Teig backen. Anschließend kannst du beliebig Belag auf deine Pancakes geben.

 

Digitaler Museumsbesuch

Museum für Angewandte Kunst

Belvedere Wien

Schloss Schönbrunn

Technisches Museum Wien

Wiener Videorekorder (alte Home-Videos aus Wien)

Akustische Chronik (Zeitreisen)

Naturhistorisches Museum Wien

Graz Museum

Kunsthistorisches Museum Wien

 

Medienpädagogik/Spiele/Coding

saferinternet.at

spielbar.de

klicksafe.de

youtubekids.com

Medienfundgrube

Kids und Medien - schule.at

Zeichentrickfilme am PC ganz leicht selbst gemacht

Zeichnen am PC

Spaß mit der Computerkamera

Kostenlose Spiele für jeden Computer

Schoolsplay.org

Programmieren für Kids

Welt erkunden auf Google Maps

 

Linksammlung

66 Ideen für die Zeit zu Hause

Kostenlose Zeitschriften für Kinder (Spatzenpost und Co.)

kidsweb.wien

blog.kinderinfowien.at

www.labbe.de/

www.basteln-gestalten.de/

www.kinderspiele-welt.de/

freshideen.com/

www.schule-und-familie.de/

mamakreativ.com/malen-fuer-kinder-ueber-50-ideen/

www.toggolino.de/

lernbasar.de/

www.einmaleins.at/

krokotak.com/

Das Coronavirus Kindern einfach erklärt

Downloads

« zurück zur Übersicht