1 Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Personalmanagement in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Die BiM – Bildung im Mittelpunkt GmbH organisiert im Auftrag der Stadt Wien die freizeitpädagogische Tagesbetreuung an den ganztägig geführten Volksschulen und sucht zur Verstärkung ihres Teams ab Dezember 2021

1 Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im Personalmanagement in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Aufgaben

  • Gesamter ArbeitnehmerInnenschutz sowie Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden
  • Konzeption, Planung und Koordination von arbeitsmedizinischen Maßnahmen und Erhebungen
  • Abwicklung von Impfprogrammen
  • Covid-19 Beauftragte/r für die Zentrale des Unternehmens
  • Mitarbeit in der laufenden Personaladministration wie z.B. Ein- und Austritte, Stundenreduzierungen, Elternteilzeitvereinbarungen, Väterkarenz etc.
  • Kompetente/r Ansprechpartner/in für Mitarbeiter/innen in sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Mitarbeit in Projekten rund um das Thema Personal
  • Mitwirkung bei allgemeinen Informationsbeiträgen im Intranet sowie Informationsveranstaltungen für Mitarbeiter/innen

Anforderungen

  • Abgeschlossene höhere allgemeinbildende oder berufsbildende Schule oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Facheinschlägige Berufserfahrung im Personalmanagement
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Arbeitsrechtskenntnisse (Erfahrung im Bereich der Prüfung von AusländerInnenbeschäftigungen von Vorteil)
  • Erfahrung im Bereich BGF/BGM wünschenswert
  • Sowohl Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten als auch Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • Hohe Serviceorientierung
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Genauigkeit, vorausschauende Herangehensweise und ausgezeichnete Organisationsfähigkeiten

Die Entlohnung entspricht dem Gehaltsschema des Kollektivvertrages der Sozialwirtschaft Österreichs (Verwendungsgruppe 7/1) und beträgt für 20 Wochenstunden und ohne angerechnete Vordienstzeiten mindestens € 1.285,90 monatlich brutto.

Wenn wir mit dieser Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung in Form eines Motivationsschreibens inklusive Lebenslauf bis spätestens 3. Dezember 2021 per E-Mail an markus.katzenschlaeger@bildung-wien.at zu.

Im Motivationsschreiben erwarten wir uns eine Darstellung Ihrer Kompetenzen.

« zurück zur Übersicht