Bürokoordination und Projektleitung (m/w/d)

Die BiM – Bildung im Mittelpunkt GmbH organisiert im Auftrag der Stadt Wien die freizeitpädagogische Tagesbetreuung an den ganztägig geführten Volksschulen und sucht zur Verstärkung ihres Teams im Bereich Operational Management, Finanzen und Controlling ab September 2022 eine

Bürokoordination und Projektleitung (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Organisatorische und administrative Unterstützung der Leitung
  • Selbständige Büroorganisation und Administration
  • Schnittstellenfunktion zu Fachbereichen, Kompetenzstellen und Abteilungsleitungen
  • Mitarbeit und Koordination in Prozessen und Projekten
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings (Organisation, Protokollführung etc.)
  • Erstellen von Auswertungen und Berichten
  • Aufbereiten und Korrekturlesen von Texten und Dokumenten
  • Dokumentation und Archivierung
  • Koordination und Mitwirkung im Budgetprozess
  • Mitwirkung beim Reporting (unternehmensintern und an den Auftraggeber)
  • Mitwirkung an der Organisationsentwicklung und einer gemeinsamen Risiko- und Qualitätskultur
  • Durchführung Interner Audits

 

Ihr Profil:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Gute Deutschkenntnisse und gute Ausdrucksfähigkeit
  • Abgeschlossene AHS oder BHS oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position von Vorteil
  • Sicheres und freundliches Auftreten sowie hohe Serviceorientierung
  • Sehr gute MS Office - Kenntnisse
  • Grundwissen BMD NTCS von Vorteil (selbständige Analysen durchführen können)
  • Vertraulichkeit und Loyalität sind wichtige Werte für Sie
  • Sie arbeiten selbständig, verantwortungsbewusst und präzise
  • Sie sind belastbar und können bei kurzfristigen Belastungen auch zeitlich flexibel und unter Druck arbeiten
  • Sie bringen eine Zahlenaffinität und die Bereitschaft mit, sich in komplexe Materien einzuarbeiten
  • Genauigkeit, vorausschauende Herangehensweise und ausgezeichnete Organisationsfähigkeiten zeichnen Sie aus.
  • Dokumentation ist für Sie keine lästige Pflicht
  • Sie wissen, was Sie zu einer gelungenen Kommunikation mit den Fachabteilungen beitragen können und müssen
  • Sie haben Erfahrung im Projektmanagement und können selbständig Projekte vorantreiben
  • Sie können Reportingstrukturen selbständig aufbauen

 

Wir erwarten uns:

  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Arbeitsbereitschaft
  • Gutes Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Logisch analytisches Denkvermögen
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit
  • Lern- und Weiterbildungsbereitschaft
  • unternehmerischem Denken
  • Hands-on-Mentalität

 

Die Entlohnung entspricht dem Gehaltsschema des Kollektivvertrages der Sozialwirtschaft Österreichs (Verwendungsgruppe 7/1) und beträgt auf Vollzeitbasis (37h) und ohne angerechnete Vordienstzeiten mindestens € 2.443,30 monatlich brutto.

Wenn wir mit dieser Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mittels unseres Onlinebewerbungsportals

Im Motivationsschreiben erwarten wir uns eine Darstellung Ihrer Kompetenzen.

« zurück zur Übersicht