Wiener Frühlings Camps

08.02.2021

  • WFC © BiM

Der Erfolg der Summer City Camps, der Sommerferienbetreuung der Stadt Wien, der Wiener Herbst Camps und der Winter City Camps haben gezeigt, dass die Nachfrage nach einem qualitativ hochwertigen, flächendeckenden Angebot groß ist. Deshalb organisiert die BiM – Bildung im Mittelpunkt im Auftrag der Stadt Wien nun mit den Wiener Frühlings Camps auch für die Osterferien eine freizeitpädagogisch wertvolle Betreuung nach dem Vorbild der Summer City Camps, der Wiener Herbst Camps und der Winter City Camps.

 

Diese neue Osterferienbetreuung – die Wiener Frühlings Camps – steht wieder allen schulpflichtigen Wiener Kindern und Jugendlichen von 6 bis 14 Jahren offen, die nicht an Campus-Standorten oder im Hort betreut werden und findet an 30 frei wählbaren Schulstandorten in Wien statt.

In der Zeit vom 29. März bis 02. April 2021 können die Eltern ihre Kinder wochenweise ganztägig in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr betreuen lassen. Zusätzlich ist eine Frühbetreuung ab 7:15 und eine Spätbetreuung bis 17:30 Uhr möglich (eine Voranmeldung ist erforderlich!).

Das Angebot richtet sich auch an Kinder mit Behinderung. Kinder, die inklusiv betreut werden können, haben an 10 Standorten die Möglichkeit, angemeldet zu werden. Kinder mit Bedarf für eine integrative Betreuung werden in Kooperation mit der Sonderbetreuung der Wiener Kinderfreunde in Kleingruppen an zwei dafür vorgesehenen Standorten betreut. 

Die Kosten pro Kind betragen 50 Euro pro Woche inklusive Mittagessen und Jause. Für das zweite und dritte Geschwisterkind jeweils 25 Euro. Ab dem vierten Kind ist die Teilnahme gratis. Ebenso können Kinder in der Grundversorgung und in der bedarfsorientierten Mindestsicherung das Angebot kostenlos nützen.

Die Anmeldung startet am 08. Februar und endet am 08. März 2021.

Buchbar sind die Angebote auf der Ferienplattform der Stadt Wien unter www.ferieninwien.at. Für etwaige Fragen schicken Sie uns ein E-Mail an info@ferieninwien.at oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter unserer Serviceline: (01) 524 25 09 46

« zurück zur Übersicht